Isabelle Popiehn ist schreibende, reisende und fotografierende Weltenbummlerin.

 

Sie hat einen Bachelor in European Studies und einen Master in International Event Management. Als Integrationskurslehrerin und im Einzelunterricht war sie die letzten eineinhalb Jahre neben dem Studium freiberuflich tätig. Nach dem Abitur hat sie ein Jahr als Freiwillige in Indonesien verbracht. Während des ersten Studiums lebte sie in den Niederlanden und acht Monate in Marokko. Mittlerweile nennt sie Freiburg ihr Zuhause. Die Fotografie, das Reisen und Schreiben begleiten Isabelle Popiehn schon seit 15 Jahren.